Must Have: leovet Mähnen- und Schweifspray

Must Have: leovet Mähnen- und Schweifspray

Jeder Reiter kennt es: Das Pferd hat sich hingelegt, direkt mit dem eben verlesenen, frisch gewaschenen Schweif in den Mist. Neben dem Dreck hängt das halbe Einstreu im Schweif. So viele

Knoten sind entstanden, dass man meinen könnte, es hätte sich zwanzig Mal hin und her gerollt. Wenn man am nächsten Tag mit dem Kamm oder der Bürste das Gewirr auflösen will … Keine Chance. Und wieder darf man das Langhaar mühsam verlesen. Besonders im Sommer, wenn man den Schweif wegen den ganzen Insekten ständig um die Ohren gefetzt bekommt kann das ziemlich nervenaufreibend sein. Aber damit ist jetzt Schluss, denn ich präsentiere euch das ultimative Langhaarspray!

leovet – das wirkt!

Ganz einfache Pflege, kein Verdrehen, keine Knoten mehr und das Ende von Verlesen. Obendrauf noch einen seidigen Glanz, da fragt man sich, was will man mehr? Und im Vergleich zu diversen anderen Langhaarsprays hält das von leovet was er verspricht! Er schützt zudem vor Verschmutzungen und pflegt das Langhaar optimal. Ich habe selbst zwei Stuten die sich jede Nacht hinlegen, sich allgemein gerne einsauen und immer viele Knoten haben … Nein, hatten! Denn seit ich das Spray von leovet benutze habe ich wirklich überhaupt keine Probleme bei der Pflege des Langhaars mehr. Die Wirkung hält über mehrere Tage und das Spray ist absolut preiswert. Ich bin wirklich begeistert!

Wo kaufen?

In der Schweiz z.B. bei Qualipet für 18.90 Fr.

In Deutschland z.B. bei Loesdau für 11.95 Euro.

Comments are closed.