Dinge, die ich niemals sagen würde

Dinge, die ich niemals sagen würde

Harriet Charlotte Jensen hat mich zu diesem Blogpost inspiriert. Es geht darum, dass es viele dieser ‚Dinge die ein … nie sagen würde‘ gibt und eine Leserin sie gebeten hat, eine Art davon bezogen auf ihr Leben mit den Pferden zu machen. Der Blogpost, den ihr hier lesen könnt, ist echt witzig geworden und ich dachte ein gleicher Blogpost von mir könnte euch gefallen! 🙂 Harriet ist übrigens mein Vorbild was das Bloggen angeht, ihr Blog ist echt klasse! Dazu ist sie eine tolle Reiterin und hat zwei äusserst hübsche, talentierte Schimmelchen.

 

50 Dinge die ich NIEMALS sagen würde:

1. Schimmel sind eigentlich total pflegeleicht und selten dreckig.

2. Mein Sattelschrank ist sehr ordentlich und aufgeräumt.

3. Chupa Chup ist rund um die Uhr elegant und wunderschön, Tollpatschigkeit ist für sie ein Fremdwort.

4. Auf Turnieren bleibt meine weisse Reithose immer frei von Flecken.

5. Ich verstehe nicht, wie Leute ihre Pferde mit Sätzen wie ‚Du kommst in die Wurst wenn du das noch einmal machst!‘ drohen können.

6. Meine Ausrüstung ist immer sauber.

7. Ich liebe es, Chupas Mähne zu frisieren. Sie ist immer so brav und geduldig!

8. Während dem Training bekomme ich nie einen roten Kopf.

9. Auf dem Abreitplatz geht es immer sehr friedlich zu und her.

10. Es macht mir nichts aus, wenn jemand mir auf dem Abreitplatz vor der Nase durchreitet.

11. Nach dem Training putze ich meine Ausrüstung IMMER, ich bin nie zu faul.

12. Meine beiden Pferde sind jeden Tag schön sauber, sie sauen sich in der Nacht nie ein.

13. Chupa rollt sich nie im Matsch, solche Sachen macht sie grundsätzlich nicht.

14. Ich verstehe nicht, wieso man auf einem Turnier aufgeregt sein soll. Ich bin immer völlig entspannt.

15. Meine Putzkiste ist immer sauber.

16. Während meine Pferde haaren denke ich immer daran, kein dunkles T-Shirt anzuziehen.

17. Manchmal hab ich keine Lust in den Stall zu gehen.

18. Ich würde nie Boxen ausmisten, das ist total eklig.

19. Ronja ist das geborene Springpferd.

20. In den Ferien geniesse ich die Auszeit von den Pferden.

21. Schimmel sind eigentlich gar nicht so hübsch, mir gefallen Braune besser.

22. Wenn ich aus dem Stall komme bin ich nie dreckig.

23. Eigentlich brauche ich keine Reitausrüstung mehr, ich habe ja schon genug Reithosen, Schabracken …

24. Ich trage lieber keinen Reithelm, meine Frisur ist mir wichtiger.

25. Reiter die ständig am Handy hängen finde ich völlig okay.

26. Meine Pferde kommen freiwillig von der Weide.

27. Wenn meine Pferde zwischen einer Tüte Leckerlis und mir entscheiden müssten, würden sie mich wählen.

28. Ich springe eigentlich nur so zum Spass.

29. Regelmässiges Training wird völlig überbewertet.

30. Fliegen und Bremsen stören mich nicht.

31. Ich reite lieber in der Halle aus draussen auf dem Reitplatz.

32. Alle Fliegensprays halten genau was sie versprechen!

33. Man kann auch ohne guten Trainer alle Probleme lösen.

34. Wenn es einmal nicht mehr klappt, sollte man am besten aufgeben.

35. Im Stall sehe ich immer gut aus.

36. Ich habe total Angst fremde Pferde zu reiten.

37. Im Gelände würde ich nie über Baumstämme springen, das ist viel zu gefährlich.

38. Ronja haart immer nur ganz wenig.

39. Chupas Fell ist im Winter total dick.

40. Zum Reiten muss man selber nicht fit sein, nur das Pferd muss trainiert sein.

41. Dressursättel sind genau so bequem wie Springsättel.

42. Wenn es regnet gehe ich nicht reiten.

43. Mein Training sage ich öfters mal ab, mit Freunden rumzuhängen ist mir wichtiger als zu trainieren.

44. Ich verstehe nicht, wie man jeden Tag reiten kann.

45. Freunde auf Turnier zu begleiten um ihnen zu helfen ist total langweilig und mir zu anstrengend.

46. Bei einem Turnier zuzuschauen ist total langweilig.

47. Wenn Freunde gerade im Parcours sind fiebere ich nie mit.

48. Ausreiten mit Chupa ist total entspannend!

49. Ronja hat keine Angst vor Handmähern, schliesslich sind wir schon 394726 Mal an einem vorbeigelaufen.

50. Ich werde meinen Pferden morgen das Steigen beibringen, schliesslich will ich auch ein Teil des Trends sein!

 

Comments are closed.